Die Panther gehen ihren Weg !!In den nächsten Spielen wird für die kommende Saison viel ausprobiert! Im Alt Jg u 19 gegen Herrenspieler auf Landesliga Ebene ! Das ist unser Ziel , um dann im 1. Herrenjahr den nächsten Schritt zumachen ! Gespräche für die Saison 2018/2019 laufen auf Hochtouren! Aber erstmal 1 Jahr die Hausaufgaben! Wir freuen uns alle , das die Ausbildung so funktioniert! Dieses Jahr sind es 3 , im Jg 2000 sogar 4-6. Die Spielen des Jg 2000 , können ein ganzes Jahr 2 mal die Woche Herrenluft schnuppern ! 🔵Nash-Talente wechseln zur kommenden Saison zum Landesliga Kader des FC Eintracht Cuxhaven.Der FC Eintracht kann die erste drei Neuzugänge für die kommenden Saison vermelden. Dabei trägt die gute Zusammenarbeit mit dem Leiter der Nash Akademie und A Lizenz Inhaber Jörn Heins bereits jetzt seine Früchte. Mit Loris Menger, Ricardo Marafona da Costa und Jan-Luca Stegmann-Katt wechseln die ersten Talente in den Herrenbereich. Alle drei werden zusätzlich auch ein Zweitspielrecht für die U19 ihres aktuellen Vereins TSV Debstedt erhalten. Somit haben sie immer die Möglichkeit an den Wochenenden Wettkampf und Spielpraxis zu sammeln. Eintracht Coach Mentor Grapci kennt und beobachtet die Jungs seit über einem Jahr und ist von Ihrem Talent, sowie ihrer Ausbildung durch Jörn Heins sehr angetan. Zusätzlich trainieren die Jungs auch seit fast einem Jahr bei den “Blauen” immer wieder mal mit und haben einen sehr guten Eindruck im Training hinterlassen. Bei Jörn Heins haben die Jungs die Möglichkeit fast täglich zu trainieren und haben sich seit Jahren super entwickelt. “Wir freuen uns auf drei sehr ehrgeizige und willige Jungs, die über eine hervorragende technische und taktische Ausbildung von Jörn in den letzten Jahren profitiert haben. Ich kenne Jörn selbst seit fast zwanzig Jahren und war einer seiner ersten Schüler, dass ich selber weiß wie gut und intensiv da trainiert wird. Bei uns sollen die Jungs ihre ersten Schritte im Herrenbereich absolvieren und da ist die Landesliga für die weitere Entwicklung ein gutes Pflaster für, “so Eintracht Coach Mentor Grapci.Der FC Eintracht möchte seinen eingeschlagenen Weg in der kommenden Saison weitergehen und mit jungen und ehrgeizigen Talenten aus der Region arbeiten, um diese weiter auszubilden und zu entwickeln. Die jungen Neuzugänge für die kommende Saison von links nach rechts, Ricardo Marafona da Costa (Mittelfeld), Loris Menger (Abwehr), Jan-Luca Stegmann-Katt (Sturm) mit Eintracht Coach Mentor Grapci sowie Nash Fußballschulen Chef-Trainer Jörn Heins.

img_3526.jpg